Naturheilpraxis & Yoga

Beatrix Weber

Warum Yoga?

Yoga bringt Körper, Geist und Seele wieder in Einklang. Durch Körperhaltungen/ASANAS wird die Muskulatur gestärkt, der Körper in den verschiedenen Haltungen gedehnt, sodass Rückenschmerzen und andere Beschwerden gelindert werden können. Durch die Meditation wird der Geist zur Ruhe gebracht, denn wir befinden uns in einem Rad immer wiederkehrender Gedanken. Auch Phantasiereisen helfen in die Tiefenentspannung zu finden und somit alle Anspannung loszulassen und nur noch zu „sein.“

YOGA verlangt Gründlichkeit, Regelmäßigkeit, Geduld. YOGA ist Ruhe, darf weder Schmerz noch Unbehagen hervorrufen!

YOGA ist für alle Altersklassen geeignet, sowohl für Kinder (da kommt es zu Konzentrationssteigerungen), wie auch für ältere Menschen (um die Beweglichkeit zu erhalten), und für alle die sich auf den YOGA-Weg machen (in ein tieferes Bewusstsein)!

Meine YOGA-Kollegin Ute Wiedemann-Jacob und ich bieten als DRK-Yogalehrer nicht nur HATHA-Yoga Kurse für das DRK (Deutsche Rote Kreuz) an, sondern auch Kurse für Sportvereine, Banken etc. sowie eigenständige Seminare und Entspannungstage.

Was ist Yoga und ist Yoga was für mich?

Eine Frage die oft von Interessenten gestellt wird und die ich mir vor mehr als 25 Jahren selbst stellte.

Yoga führt zu mehr Gesundheit, Beweglichkeit, Vitalität und Kraft, zum Abbau von Verspannungen zu mehr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Wohlbefinden. All das war es, was ich damals brauchte, denn ich litt unter starken Rückenschmerzen aufgrund massiver Muskelverspannungen und hatte durch sehr viel Stress Kopfschmerzen. Organisch war ich vollkommen gesund, ich brauchte eine Methode den Stress abzubauen. So begann ich mich mit Yoga zu beschäftigen. Yoga ist in Indien seit mehr als 3500 Jahren bekannt, im Westen wurde speziell das Hatha Yoga (mit Körperhaltungen-Asanas, Reinigungsübungen-Kriya, Atemtechniken-Pranayama, Klangübungen-Nada und Singübungen-Mantras) erst in den 60er Jahren wieder entdeckt. Und so begann ich mit dem Üben, stellte fest, dass Yoga mich veränderte. Zuerst lernte ich gezielt zu entspannen, Stress abzubauen, zu atmen und damit auch den Geist zur Ruhe kommen zu lassen. Ich fühlte mich besser und merkte, dass ein solcher Geisteszustand bewirkt, dass ich Handlungen konzentrierter und mit mehr Energie ausführte. Nach sehr stressigen Tagen fühlte ich mich nicht mehr geistig und körperlich erschöpft. Auch die Ernährung veränderte sich und ich spürte was mir bekömmlich ist und wohltut und was ich meiden muss. Nach jahrelanger Praxis und auch meiner Yogalehrerausbildung genieße ich jeden Tag mit Yoga, welches meinen Körper elastisch und fit hält, meinen Atem in die Tiefe lenkt und meinen Geist zur Ruhe bringt. Sodaß ich dem Leben täglich und jeder Situation im "Jetzt" begegnen kann und in meiner Mitte lebe.

Einschlägige Literatur wie der Yogaweg des Patanjali, oder auch die Bhagavadgita (der Gesang des Erhabenen) inspirieren mich immer wieder neu.

So kann ich Sie nur dazu ermuntern, Yoga für sich zu entdecken.

Yogakurse / Yogaseminare

Mo. 17.30- 19.00 Uhr
DRK Kaiserslautern
Anfänger/
Leicht Fortgeschrittene
Ute Wiedemann-Jacob
Di. 18.00 - 19.15 Uhr
DRK Landstuhl
Fortgeschrittene Beatrix Weber
Di. 19.30 - 20.45 Uhr
DRK Landstuhl
Anfänger/
Leicht Fortgeschrittene
Ute Wiedemann-Jacob
Mi.
18.00 - 19.15 Uhr
Mackenbach
Anfänger/
Leicht Fortgeschrittene
Ute Wiedemann-Jacob
Mi. 19.30 - 20.45 Uhr
Mackenbach
Fortgeschrittene Beatrix Weber

Einzelstunden und weitere Informationen auf Anfrage!

Um Yoga kennenzulernen, ist eine Schnupperstunde nach Absprache jederzeit möglich.

 

Die neuen Kurse beginnen wieder im Januar 2019!

07.01. in Kaiserslautern

08.01. in Landstuhl

09.01. in Mackenbach

 

 

Am 05./06. April 2019 findet wieder unser Yoga-Retreat in Ulmet statt.

Thema: "Ich bin was ich bin"

Dieses Retreat ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Entspannen, loslassen, Zeit für sich finden.

Nähere Infos und Anmeldung unter Tel.: 06374/991669

 


 
Yoga-Seminare 2011 + 2012 + 2013 + 2014 + 2015 + 2016
Impressionen siehe Bildergalerie
 

 

"Unsere Verabredung mit dem Leben findet

 im gegenwärtigen Augenblick statt. Und

der Treffpunkt ist genau da, wo wir uns

gerade befinden."

                                           Buddha